Verschlüsselung Ihrer Dateien
auf dem Server

→ Jetzt oCloud testen
Verschlüsselung Ihrer Daten
auf dem Server

→ Jetzt oCloud testen

Installieren des Desktop Synchronization Client

Okt 17, 2018 |

Installieren des Desktop Synchronization Client

Sie können die aktuelle Version des Nextcloud Desktop Synchronization Client hier downloaden Nextcloud Download Seite. Es gibt Clients für Linux, macOs, and Microsoft Windows.
Die Installation für Mac OS X and Windows funktioniert genauso wie für jede andere Anwendung: Downloaden Sie das Programm und starten Sie die Installation mit einem Doppel-Klick, und folgen Sie den Installationsanweisungen des Installationswizards. Nach der Installation und der Komnfigurierung des Sync Cients aktualisiert sich die Software zukünftig von selbst. ; weitere englischsprachige Infos hierzu unter: The Automatic Updater.
Linus Benutzer golgen bitte the Installationsanleitungen auf der jeweiligen Download Seite und fügen das Repository für Ihre Linux Distribution hinzu, Installieren die Signierungs Keys und benutzen dann den Paket Manager zum installieren des Desktop Sync Clients. Die Updates erfolgen durch Benutzung des Pakjetmanagers durch den Benutzer. Der Client wird Sie bei einem neuen Update hierüber informieren.

System Requirements

  • Windows 7+
  • macOS 10.7+ (64-bit only)
  • CentOS 6 & 7 (64-bit only)
  • Debian 8.0 & 9.0
  • Fedora 25 & 26 & 27
  • Ubuntu 16.04 & 17.04 & 17.10
  • openSUSE Leap 42.2 & 42.3

Installations Wizard

Die Konfiguration des Desktop Sync Clients erfolgt nach der Installation Schritt-für-Schritt. Als erstes geben Sie Ihre URL Ihrer Nextcloud  Cloud ein:
Beispielsweise https://meinecloudadresse.ocloud.de (meinecloudadresse bitte durch Ihren Cloudnamen ersetzen)
Die Zugangsdaten URL, Benutzername und Passwort finden Sie in der Email mit den Zugangsdaten, die Sie von uns erhalten haben.
Geben Sie dann die Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) ein
Im Auswahlbereich des Syncronisations Ordners können Sie einige Einstellungen durchführen.
Hierbei ist folgendes zu beachten:
Wenn Sie nicht alle Dateien aus der Cloud auf Ihren PC syncronisieren wollen, wählen Sie 1  aus und klicken auf den nebenstehenden Button. Danach können Sie die Ordner auf dem server auswählen, die synchronisiert werden sollen, sofern Sie  bereits Ordner erstellt und Dateien auf den Server hochgeladen haben.
Unter 2 wählen Sie den lokalen Ordner auf Iokalen PC aus. Standardmäßig ist ein Defaultordner angegeben. Sie sollten auf jedem Fall sicherstellen, dass Sie einen neuen leeren Ordner verwenden. Ggfs,. erstellen Sie durch ein klicken auf den Button einen anderen neuen leeren Ordner und wählen diesen dann für die Synchronisation aus.
Achtung! Wenn Sie unter 3 die Einstellung ändern und „Saubere Synchronisation beginnen“ auswählen, werden alle Daten auf Ihrem PC gelöscht. (Die Änderung dieser Einstellung sollten Sie nur vornehmen, wenn Sie wissen was Sie tun)
Nachdem Sie Ihren Synchronisations Folder ausgewählt haben (wenn dies nicht der Defaultordner sein soll), klicken Sie auf Verbinden. Der Client wird sodann eine Verbindung zum Server herstellen. Bei erfolgreicher Verbindung werden Ihnen dann 2 Auswahl Button angezeigt und die Synchronisation derDateien beginnt.
Klicken Sie auf den Button Abschließen und alles ist eingerichtet.
Aus dem Englischen (https://docs.nextcloud.com/desktop/2.3/installing.html)

Posted in: Nextcloud, Synchronisieren | Tags: , , ,

Comments are closed.