Verschlüsselung Ihrer Dateien
auf dem Server

→ Jetzt oCloud testen
Verschlüsselung Ihrer Daten
auf dem Server

→ Jetzt oCloud testen

Hinzufuegen eines neuen Benutzers zur bestehenden Gruppe

Jan 13, 2017 |

Szenario:

Sie fügen einen neuen Benutzer zur Cloud unter einer bestehenden Gruppe hinzu. Der neue Benutzer kann die  Dateien sehen, jedoch nur mit einem Fehler öffnen.

 

Hintergrund:

Bei der Einrichtung eines neuen Benutzers in einer bereits vorhandenen Gruppe bekommt der neue Benutzer zwar die entsprechenden rechte zugeteilt, jedoch werden von der Cloud bisher keine entsprechenden Sharedkeys für die geteilten Dateien erstellt.

siehe auch http://faq.ocloud.de/so-funktioniert-die-verschluesselung/

 

So gehen Sie vor:

Teilen Sie die entsprechende Datei/Ordner mit dem Benutzer (zusätzlich zu der Gruppe unter Dateien) und fügen diesem dann ggfs. einzeln die Rechte dieselben Rechte der betreffenden  Gruppe hinzu.

Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist (das Rad dreht sich nicht mehr und alle Sharedkeys wurden erstellt) können Sie den Benutzer wieder aus der Teilen Liste entfernen. Da dieser auch alle Rechte aus der Gruppezuweisung besitzt, werden die Sharedkeys nicht gelöscht.

 

 

Voraussetzung:

Sie haben die Encryption in der Cloud (oCloud, Nextcloud oder ownCloud) aktiviert.

 


Für die Bearbeitung des Vorgangs benötigt das System pro Nutzer ud Datei ca. 0,15 Sekunden.
Um die ungefähre Bearbeitungszeit zu berechnen, multiplizieren Sie dei Dateien/Ordner mit der Anzahl der Benutzer und dem Faktor 0,15 (ohne Gewähr)

Posted in: Cloud, Nextcloud, oCloud, ownCloud, Verschlüsselung | Tags: , , , , , ,

Comments are closed.